Startseite Aktuelles Stuttgart 2015 Badische Gemeinden werben für Stuttgart  · 

Badische Gemeinden werben für den Kirchentag in Stuttgart

Genaue Informationen zur Förderaktion des Landesausschuss Baden des Deutschen Evangelischen Kirchentages (DEKT)

Der Landesausschuss Baden des Deutschen Evangelischen Kirchentages möchte Gemeinden motivieren, Veranstaltungen auf Gemeinde oder Bezirksebene als Werbung für eine Teilnahme beim Kirchentag in Stuttgart zu planen.

Die Fördergelder sind Anreiz, sich kreativ auf den Weg nach Stuttgart zu machen. Die Förderung geschieht formlos und basiert auf Vertrauen .

Die Ideen der Gemeinden sollen der Werbung für den Kirchentag in Stuttgart dienen. Deshalb sind Teilnahmebedingungen verknüpft mit der Aufgabe, Bilder und Filme für die Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen

Um die Fördersumme kalkulieren zu können, ist eine Voranmeldung bis 10. Oktober 2014 notwendig.

Auf nach Stuttgart – Badische Gemeinden werben für den Kirchentag

2015 ist der Kirchentag ganz in unserer Nähe.
Die Gelegenheit also: Menschen neu für den Kirchentag zu begeistern Menschen mit der Kirchentagsidee anzustecken.
Der Landesausschuss Baden fordert Sie auf:
■ Beteiligen Sie sich mit Ihrer Kirchengemeinde am Programm des Kirchentages
■ Organisieren Sie einen Tagesausflug und/oder eine Gruppenfahrt nach Stuttgart
■ Stellen Sie Gemeindeveranstaltungen unter das Kirchentagsmotto 2015
■ Erleben Sie den Kirchentag in Stuttgart als Abschluss einer Gemeindefahrt in den Pfingstferien 2015

Der Landesausschuss Baden
fördert Ideen mit
■ Informationen und Material zum Kirchentag
■ Fördergeldern für Gemeindeveranstaltungen zum Kirchentag
■ dem Videowettbewerb „Auf nach Stuttgart“


■ Informationen und Material:
Der Landesausschuss stellt zahlreiche Materialien zu Verfügung. Näheres auf www.kirchentag-baden.de

■ Fördergelder

Gefördert werden Gemeindeveranstaltungen, die für den
Kirchentag werben mit einem Euro pro Besucherpaar.
(max. 200 € pro Veranstaltung)

Gefördert werden Gemeindetagesfahrten mit einem Fahrtkostenzuschuss
von 100 € • Gefördert werden Gemeindereisen zum Kirchentag
(mit Vortour) mit 500 €

Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen können Kirchengemeinden der Evangelischen Landeskirche in Baden. Diese melden sich bis zum 10. Oktober 2014 mit ihrer Idee beim Landesausschuss an. Spätestens bis 20. Oktober erhalten Sie Bescheid, ob Ihre Idee ausgewählt wurde.
Voraussetzungen:
Kirchengemeinden senden Ihr Werbematerial digital oder per Post an den Landesausschuss Baden und stimmen einer Veröffentlichung auf www.kirchentag-baden.de zu.
Informationen zur Förderaktion gibt es bei der Geschäftsstelle
mail@kirchentag-baden.de oder online unter www.kirchentag-baden.de

■ Videowettbewerb:
„Auf nach Stuttgart“
Einsendeschluss 13. Mai 2015.
Gemeinden und Initiativen können auf dem youtube-Kanal:
www.youtube.com/user/KirchentagBaden ihre Filme hochladen.
Informationen zum Upload gibt es unter mail


Die Videos sollen das Motto „Auf nach Stuttgart“ deutlich machen
und für eine Teilnahme beim Kirchentag werben. Unter den eingesandten Videos
werden Kirchentagspreise verlost.
1. Preis Zwei Dauerkarten zum Kirchentag in Stuttgart
Weitere Preise aus dem Shop des Kirchentages

zur Informationsbroschüre als pdf
genaue Infos als pdf

 

Kontakt
Landesausschuss Baden des Deutschen Evangelischen Kirchentages
Blumenstr.1
76133 Karlsruhe
Vorsitz: Pfarrer Helmut Krüger Geschäftsführung
Elke Piechatzek
Tel: 06331 6980270
landesausschuss[at]kirchentag-baden.de
Badische Gemeinden werben für den Kirchentag in Stuttgart Informationen
Hier gibt es bald Eure und Ihre Videos zu sehen. Wir freuen uns darauf.
Baden-Württemberg auf dem Hamburger Kirchentag - SWR LS aktuell BW vom 4. Mai 2013


 
top